Die Kugeln rollen wieder

Charity Cup in Wörsdorf

Nach langer Zeit der Coronaenthaltsamkeit war wieder Leben auf dem Bouleplatz in Wörsdorf: Insgesamt 38 hessische Vereine  spielen den „Charity Cup“ aus. In der ersten Begegnung trafen die Wörsdorfer auf die Mannschaft aus Winkel, die in der ersten Hessenliga  spielen und deshalb als große Favoriten antraten. Ernst Tscherner und Jörk Osmers sowie Hans-Peter Marschner und Jörk Osmers gewannen zwar ihre Spiele, konnten aber die Niederlage gegen Winkel nicht verhindern.

Alle teilnehmenden Vereine spendeten jeweils an eine gemeinnützige Einrichtung, die Spieler von der TSG Wörsdorf haben sich für das Kinderhospiz Bärenherz entschieden

 

Vereinsmeisterschaft 2020

Am Sonntag zeigte sich die Frauenpower: In der Vereinsmeisterschaft, an der insgesamt 15 lizensierte Ligaspieler teilnahmen, siegte Angelika Knobloch ungeschlagen vor Claus-Dieter Bach und Birgit Zarda

Das könnte dich auch interessieren …