Qualifikationen

Qualifikationen 2016

Quali Damen, Raunheim

Für die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft der Damen am 24.-25.09.2016 in St. Wendel (Saar) konnten sich am Sonntag den 11.09.2016 in Raunheim 4 Teams qualifizieren. Aus den Reihen der TSG Wörsdorf nahmen als Spielgemeinschaft Wördorf-Dauborn, Angelika Knobloch, Birgit Zarda (Wörsdorf) sowie Phatchanie Latsch (Dauborn) teil. Am Ende des Tages hatte man einen der 4 Qualifikationsplätze erreicht und freut sich nun den HPV bei der DM zu vertreten.


Quali Mixte, Tromm

Am Sonntag den 10.07.2016 fand auf dem Boule-Gelände des BC Tromm die Qualifikation zur DM Mixte statt. Bei strahlendem Sonnenschein und 34 Grad traten 81 Teams an, um 10 Startplätze auszuspielen. Von der TSG Wörsdorf, nahem zwei Teams (Angelika, Claus sowie Birgit, Uwe) teil. Nach der Vorrunde konnten sich keines der Teams direkt für die Hauptrunde qualifiziern. Beide Teams mussten den Weg über die Catrage gehen. Hier kam es kam wie es kommen musste, beide Teams wurden gegeneinander gelost und so stand vorher schon fest, nur ein Team hat die Möglichkeit zur DM zu fahren. Nach einem langen, konzentrierten und zähen Spiel, konnten sich letztendlich Angelika und Claus mit 13:12 durchsetzen und zogen somit in die Hauptrunde ein. Leider trafen die beiden hier auf ein sehr gutes Team mit der Spielerin Christel Maier vom LV Bayern und Andre-Deniz Tütüncü von der SG Dietzenbach. Dem langen und kräftezehrenden Spiel in der Cadrage mussten beide nun Tribut zollen und schieden mit einer Niederlage aus.


Quali Triplette 5.6.2016

Am Sonntag den 05.06.2016 fand auf dem Boule-Gelände in Groß-Gerau die Qualifikation zur DM Triplette in Saarlouis statt. Die TSG Wörsdorf nahm mit zwei Teams teil. Leider schied schon ein Team nach der Vorrunde aus. Team zwei konnte sich in die Cadrage retten. Hier musste man sich dem Team von den Rumkugler Kassel mit 11:13 geschlagen geben und schied somit auch aus.


Quali Doublette 08.05.2016

Am Sonntag den 08.05.2016 fand auf dem Boule-Gelände in Tromm-Wahlen die Qualifikation zur DM Doublette statt. Die TSG Wörsdorf nahm mit zwei Teams teil. Leider schied schon ein Team nach der Cadrage aus. Team zwei konnte sich nach einem Sieg in der Cadrage für das Hauptfeld qualifizieren und hatte so die Möglichkeit, einen der begehrten neun Startplätze zu erreichen. Leider kam auch für dieses Team nach dem ersten Spiel der Hauptrunde und einer deftigen Niederlage das aus.